Volkshochschule Bochum mit Europa- Banner ausgezeichnet

Volkshochschule Bochum mit Europa- Banner ausgezeichnet

Europa ist kein Selbstläufer, sondern muss immer wieder neu vermittelt und erklärt werden. Die Volkshochschule in Bochum leistet hierzu einen wichtigen Beitrag (Lothar Gräfingholt und Jürgen Mittag, Vorsitzende der Bochumer Europa-Union).

Die Europa-Union Bochum verleiht der Volkshochschule Bochum das Europa-Banner.

Mit dem Europa-Banner werden Bochumer Einrichtungen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise durch ihre bildungsbezogenen Aktivitäten um die europäische Einigung verdient gemacht haben.
Die VHS ist bereits der 23. Preisträger, der in dieser Form geehrt wird. Frühere Bannerträger waren unter anderem das Walter-Gropius-Berufskolleg, der ECUE-Studiengang, das Hildegardis-Gymnasium, die Realschule Höntrop und das Gymnasium am Ostring. Im Jahr 2020 ging das Europa-Banner an die Technische Hochschule
Georg Agricola (THGA).

Die Volkshochschule Bochum nahm am 22. November 1946 ihren Betrieb auf und schaut damit im laufenden Jahr auf eine 75jährige Geschichte zurück. Als Ort der Weiterbildung ist die Volkshochschule Bochum eine eigenständige Einrichtung in städtischer Trägerschaft. Die Bochumer VHS zeichnet sich dabei sowohl durch ihre Programmvielfalt als auch die Orientierung an aktuellen gesellschaftlichen Themen aus. Dem gleichermaßen wichtigen und
schwierigen Themenfeld europäische Integration hat die VHS Bochum dabei in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit gewidmet.
Ob zu einzelnen Ländern Europas wie den Niederlanden und Frankreich, zu aktuellen Sachthemen wie der Migrationspolitik und den Strukturfonds oder zu besonderen Anlässen wie Europawahlen – die VHS hat es in den
vergangenen Jahren immer wieder vermocht, ausgewiesene Expertinnen und Experten zu gewinnen, die Europa den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt vermittelten. Ein besonderes Highlight markierte dabei der Europatag 2017, der im Foyer der VHS mit einer umfassenden Informationsbörse und zahlreichen Vertretern der Zivilgesellschaft begangen wurde.

In Anerkennung dieser Aktivitäten zeichnet die Bochumer Europa-Union die vhs mit dem Europa-Banner des Jahres 2021 aus.

Seitens der Vorsitzenden der Europa-Union Bochum, Jürgen Mittag und Lothar Gräfingholt wird diese Leitung besonders gewürdigt: „Europa ist kein Selbstläufer, sondern muss tagtäglich neu begründet und erklärt werden. Der politischen Weiterbildung kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle zu. Die VHS Bochum gestaltet diese Aufgabe für die Menschen vor Ort erfolgreich aus – engagiert, qualifiziert und bürgernah.

Zurück

Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.