Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Frühlingswandern auf Vulkanen - Traumtour durch das Siebengebirge
Frühlingswandern auf Vulkanen - Traumtour durch das Siebengebirge

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kurstitel:
Frühlingswandern auf Vulkanen - Traumtour durch das Siebengebirge
Kursnummer:
51107
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Das Siebengebirge ist eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Es wurde 1922 unter Schutz gestellt, nachdem seine vulkanisch entstandenen Bodenschätze bereits seit römischer Zeit ausgebeutet wurden.
Wir werden diese einzigartige Kultur- und Naturlandschaft möglichst abseits der Hauptwanderwege auf kleinen, mitunter bildschönen Pfaden bzw. unbefestigten Wegen durchwandern.
Die durchaus anspruchsvolle Wanderung von ca. 17 km Länge mit etwa 500 - 700 Höhenmetern führt uns durch ein wildromantisches Bachtal, über einige der höchsten und aussichtsreichen Gipfel und an längst aufgegebenen Steinbrüchen vorbei. Natürlich werden die Drachenburg und der Drachenfels nicht fehlen. Mit etwas Glück sehen wir noch einige Frühlingsblüher (Buschwindröschen & Co.) am Wegesrand und selbstverständlich gibt es kurze Einführungen in die Besonderheiten der uns umgebenden Landschaft und ihrer Entstehungsgeschichte.
Aber im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Wandern im größten Naturschutzgebiet Nordrhein-Westfalens.
Für die Wanderung ist geeignetes Schuhwerk (Wanderschuhe) sowie Rucksackverpflegung notwendig, Wanderstöcke sind empfehlenswert. Bei Nässe können steilere Pfadabschnitte und Holzstege rutschig sein.


Termin:

So. 22.04.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
08:00 - 19:00 Uhr
Dozent(en):
  • Vietmeier, Dirk

Kursort(e):
  • Treff: Parkplatz der Musikschule, Westring 32

Kosten:
49,00 € (49,00 €)

Copyright © die VHS 2012