Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Kunst | Kultur

3 - Kultur, Gestalten

Literatur im Gespräch (4 Kurse)
Schreiben (4 Kurse)
Theater (3 Kurse)
Musik (14 Kurse)
Kunst im Gespräch (3 Kurse)
Malen, Zeichnen, Gestalten (27 Kurse)
Plastisches Gestalten (11 Kurse)
Fotografie (18 Kurse)
Film, Fernsehen (1 Kurse)
Radio (2 Kurse)
endstation.kino: DÉJÀ VU (0 Kurse)
Casablanca: KaN (0 Kurse)
Metropolis: BiB (0 Kurse)
Stadtarchiv (0 Kurse)


Bitte wählen Sie eine Kategorie oder verwenden Sie die Suche.


KUNSTMIX 3000

Aufruf an Bochumer bildende Künstlerinnen und Künstler

Gleich am Anfang der „BoBiennale“ findet KUNSTMIX 3000, die lange Nacht der Ateliers, von Freitag, den 14. bis zum Sonntag, den 16. Juni statt. Öffnungszeiten: Fr., 14. Juni, 19-24 Uhr, Sa. u. So., 15. u. 16. Juni, 14-18 Uhr Mitmachen! Die Präsentationen für KUNSTMIX 3000 können im eigenen Atelier oder einem anderen spannenden Ort sein: Garage, Gartenhaus, Garten, Ladenlokal oder verschwiegene Kammer, eine Ausstellung in den eigenen vier Wänden oder, oder…. Teilnehmende können Gastkünstler/innen zu sich einladen, gern auch aus anderen Regionen oder dem Ausland. Außerdem können je nach individuellen Möglichkeiten – finanziell und räumlich - Begleitprogramme z. B. Musikdarbietungen, Performance, Mitmachaktionen, Lesungen angeboten werden. Um den langen Freitagabend für die Besucher besonders attraktiv zu gestalten, werden zentral von der BoBiennale organisierte Führungen (zu Fuß, mit Fahrrad und Shuttlebus) angeboten. Die Aufnahme für KUNSTMIX 3000 wird juriert. Formlose Bewerbungen der Mail bis zum 31. Dezember 2018 an „mix@kunstmix.de“ schicken.

 

 

anortundstelle – Atelierworkshops

In Kooperation mit der VHS Bochum, besteht zusätzlich die Möglichkeit, in der Woche der BoBiennale, nach dem KUNSTMIX-Wochenende in der Zeit vom 15.-23. Juni also, in eigenem Atelier Workshops anzubieten. Die Teilnahme an dieser Kooperation ist unabhängig von der Teilnahme an KUNSTMIX 3000. Die Workshops werden in das VHS-Programm aufgenommen, was für eine werbewirksame Bekanntmachung der Atelierangebote sorgt. Es entstehen keine Kosten für die teilnehmenden Ateliers. Die VHS übernimmt keine Vermittlung von Workshop-Teilnehmer/innen an die Ateliers. Das Atelier nimmt Anmeldungen direkt an, entscheidet über die Höhe der Kursgebühr, die dem Atelier bezahlt wird. Die Frist für die Einreichung von Workshop-­Angeboten ist der 15. Oktober 2018.

Copyright © die VHS 2012