Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Kunst verstehen und schaffen

Bildungsurlaube

Kunst verstehen und schaffen

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kurstitel:
Kunst verstehen und schaffen
Kursnummer:
24016
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Das Verstehen von Kunst ist eng mit unseren eigenen Erfahrungen und Persönlichkeiten verbunden. Kunst operiert vielfach mit materiellen Veränderungen, die Assoziationen in uns auslösen und wesentlich für das Begreifen sind.
Als praktizierende Künstlerin wird die Kursleiterin die Rolle der materiellen Metamorphosen für das Verstehen und Schaffen erfahrbar machen.
Der Bildungsurlaub konzentriert sich auf unsere individuelle Sinneswahrnehmung, so dass wir erleben können, wie Kunst zu uns spricht und was sie uns gibt. Er besteht aus einem beobachtenden und einem praktischen Teil, die sich ergänzen.
Wir werden das Terminal von Richard Serra am Bochumer Hbf, die Sammlung Situation Kunst in Bochum und das Atelier der Kursleiterin in Dortmund besuchen, wo sie ihren Arbeitsprozess vorstellt.
In Resonanz zu den gesammelten Eindrücken und Gesprächen werden Arbeiten hergestellt, die Zeichnungen, Frottagen, Collagen oder Fotos oder eine Kombination davon sein können. Daraus wird ein visuelles Tagebuch geschaffen.
Bitte mitbringen: ein Skizzenbuch (nicht kleiner als A4), einen Zeichenblock, Zeichenkohle, Pastell- oder Ölkreiden, weiche Bleistifte, Aquarell- oder Wasserfarben, wenn vorhanden, Knetgummi, Klebestift, Schere, Kamera/Smartphone.


Zeitraum:

Mo. 13.05.2019 - Fr. 17.05.2019
Dauer:
5 Termine
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
  • Martini, Babette

Kurstermine:
Datum Zeit Unterrichtsraum
13.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr VHS im BVZ, Raum 1015
14.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr VHS im BVZ, Raum 1015
15.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr VHS im BVZ, Raum 1015
Alle Kurstage ansehen

Kursort(e):
  • VHS im BVZ, Raum 1015
    Gustav-Heinemann-Platz 2-6
    44787 Bochum
Kosten:
178,00 € (109,20 €)

Copyright © die VHS 2012