Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Sonderrubrik Rundgänge Kohle, Stahl und Bier - Hamme und die "Speckschweiz"

Rundgänge

Sonderrubrik Rundgänge Kohle, Stahl und Bier - Hamme und die "Speckschweiz"

Das Kursende ist bereits erreicht

Kurstitel:
Kohle, Stahl und Bier - Hamme und die "Speckschweiz"
Kursnummer:
12012
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Der 1050 erstmals erwähnte und 1904 eingemeindete Stadtteil Hamme wurde sehr früh von der Industrialisierung erfasst. Bereits in den 1840er Jahren entstanden im und um den Ort die Zechen Präsident und Carolinenglück sowie die Gussstahlfabrik Meyer & Kühne (Bochumer Verein). Diese drei prägten für mehr als ein Jahrhundert die Entwicklung von Hamme und Bochum. Nach einem alten Werbespruch bestand "Bochums Dreiklang" aus "Kohle, Stahl und Bier". Dass die Geschichte von Schlegel, der später größten Brauerei der Stadt, in einem Eiskeller in Hamme begann, ist heute fast vergessen.

Treff: Platz an der Haltestelle "Präsident Bf", Linie 306 u. 368, Theodor-Imberg-Straße


Termin:

Sa. 06.10.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
15:00 - 17:15 Uhr
Dozent(en):
  • Dengler, Dr. Frank

Kursort(e):
  • Treff: Platz an der Bushaltestelle "Präsident Bf", Linie 306 u.368

Kosten:
5,00 € (5,00 €)

Copyright © die VHS 2012