Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Alle News
16.05.2017 05:29

Klima-Wandelt

Das Leben in Gr√∂nland ‚Äď bei uns ‚Äď weltweit

Eröffnung der Ausstellung: Donnerstag, 8. Juni, 17 Uhr, im Foyer der VHS

Am Anfang waren die Bilder: Seit mehr als 30 Jahren bereist der isl√§ndische Fotograf Ragnar Axelsson (‚ÄěRAX‚Äú) die Arktis und fotografiert die Lebensverh√§ltnisse der gr√∂nl√§ndischen Inuit. Dabei dokumentierte er ungewollt den Klimawandel, der sich in der Polarregion besonders stark auswirkt.

Zusammen mit Michael Funcke-Bartz, der von den Arbeiten von ‚ÄěRAX‚Äú fasziniert war, entstand die Ausstellung ‚ÄěKlima-Wandelt‚Äú im Auftrag der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen. Anhand von Texten, Grafiken und beeindruckenden Fotos informiert sie √ľber den Klimawandel und seine weltweiten Folgen. Der Fokus lag zun√§chst auf Gr√∂nland. Es werden aber auch die weltweiten Folgen des Klimawandels und insbesondere diejenigen, die auf Nordrhein-Westfalen zukommen oder bereits sp√ľrbar angekommen sind, dargestellt.

Die Besucher erhalten Tipps, wie man selbst den Alltag ein Bisschen klimaschonender gestalten kann.

Im Anschluss an die Er√∂ffnung der Ausstellung l√§dt die VHS um 18:00 Uhr im Clubraum zu dem kostenfeien Vortrag  ‚ÄěNaturkatastrophen und Klimawandel ‚Äď heute und morgen‚Äú [...mehr] ein.

Der Klima-Experte und Geograf Michael Killing-Heintze von der Ruhr-Universit√§t Bochum (RUB) wird spannende Wetterph√§nomene wie Tornados oder El Nino sowie Extremwetterereignisse aus Bochum erl√§utern und einordnen und Einblicke in geplante Klimaschutzma√ünahmen geben.  

F√ľhlen Sie sich eingeladen und seien Sie dabei!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung [...mehr]
und zur Eröffnungsveranstaltung [...mehr].

 

 

.

 

 

Copyright © die VHS 2012