Freundeskreis der VHS Bochum e. V.

Ansprechpartner

Dr. Gerhard Möllers
0234 / 50 12 29 | Senden Sie eine E-Mail

Bank: Sparkasse Bochum
IBAN: DE85 4305 0001 0041 4136 83

Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft im Freundeskreis der VHS Bochum e. V.

Der Flyer enthält weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.


Der Freundeskreis der VHS Bochum e. V.

Seit Jahrzehnten geht der Ruf nach Weiterbildung, beruflicher Qualifikation, politischer Mündigkeit landauf und landab. Mangelnde Bildung als eine der wesentlichen Ursachen gesellschaftlicher Fehlentwicklungen, wird allerorts und ständig diagnostiziert, Bildung ist als politisches Allheilmittel gefragt wie lange Zeit schon nicht mehr.

Gibt es eine bessere Motivation, den Freundeskreis der VHS zu unterstützen?

Der Freundeskreis unterstützt die Arbeit der Volkshochschule Bochum. Die kommunale Erwachsenenbildung der VHS, so die Süddeutsche Zeitung, verdankt ihre Existenz ... einem freien Bedürfnis nach Bildung, einem Bedürfnis, das niemanden ausschließt, aber niemanden dort lassen will, wo er ist... (SZ, 18. 11. 2010).

Nicht zuletzt vom freien Zugang zu allen ihren Veranstaltungen inspiriert, stellt die VHS Bochum einen Ort dar, der Tausende von Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Stadt lebenslang begleitet.
Der Freundeskreis der VHS möchte dazu beitragen, diese für unsere Stadt zentrale Rolle zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Da der Freundeskreis eine selbstständige, von der VHS unabhängige Institution ist, kann er mit seinen Mitteln in der Öffentlichkeit eine andere Stellung einnehmen als ein städtisches Amt. Das soll dazu führen, das Ansehen der VHS in der Bürgerschaft und auch bei der Stadt Bochum zu stärken.

Wir sind offen für Ihre Ideen und Anregungen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere bisherigen Unternehmungen können sich sehen lassen.

Wir möchten Ihnen ein paar unserer Aktivitäten vorstellen:

  • Der Willkommenstag, den wir seit Beginn unserer Tätigkeiten durchführen, ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Programms geworden. Wir heißen unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger willkommen in Bochum bei Café, Kuchen, Musik und Unterhaltung. weiterlesen...
     
  • Sie wissen vielleicht, dass in Deutschland 2-5 % der Bevölkerung Analphabeten sind. Wir konnten im großen Maße unseren Alphabetisierungsbereich unterstützen, da wir eine großzügige Spende  erhalten haben.
     
  • Auch viele Menschen ohne Schulabschluss erhalten in der VHS eine zweite Chance, einen Abschluss nachzuholen. Den Teilnehmenden dieser Kurse konnten wir für Ihre Pausen eine Tischtennisplatte mit Überdachung bauen lassen. weiterlesen...
     
  • Für unsere Mitglieder und deren Freunde veranstalten wir zweimal im Jahr einen Stadtrundgang durch Bochum. weiterlesen...
     
  • Die so genannte Flüchtlingskrise hatte auch Auswirkungen auf die VHS. Wir haben ein Filmprojekt unterstützt, das exemplarisch das Leben einzelner Flüchtlinge darstellt. Einen Sprachlehrgang mit 120 Unterrichtstunden für Flüchtlinge haben wir in dieser Zeit finanziert, als die Volkshochschule mal einen Kapazitätsengpass hatte.
     

Wenn Sie nun Lust haben, uns zu helfen, rufen Sie mich doch einfach mal an. Sie können für unsere Arbeit werben, neue Mitglieder finden, unsere Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Gerhard Möllers

Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.