Kurssuche
/ Kursdetails

Bochum - Stadt der Vielen - Senior*innen erzählen vom Einwandern

In Kooperation mit IFAK e. V.

Mit dem Projekt "Bochum - Stadt der Vielen - Senior*innen erzählen vom Einwandern" möchte die seit 1974 in Bochum aktive Selbstorganisation von Zugewanderten und Einheimischen IFAK e. V. ein sichtbares Zeichen für die Lebensleistungen zugewanderter Menschen in der Stadt setzen.
Welche Rolle spielen Zuwanderungsgeschichten im kollektiven Gedächtnis der Stadt Bochum? Welche Geschichten gilt es noch zu bergen und zu beschreiben? Und welche Zeitzeug*innen und Zeitzeugnisse können uns über die Zuwanderungen der letzten Jahrzehnte berichten?
Diesen Fragen gehen wir an diesem Abend gemeinsam nach.
Nach einer Projektvorstellung durch die Mitwirkenden und beispielhaften Eindrücken aus den bereits gesammelten Erzählungen, suchen wir in einem interaktiven Teil den Austausch mit allen Teilnehmenden der Veranstaltung.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

F13008 (Vorträge)

Beginn:

Di., 15.11.2022, 18:00 - 20:30 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Clubraum

Entgelt:

0,00 €

vhs im BVZ, Clubraum
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
15.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
VHS im BVZ, Clubraum



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.