Kurssuche
/ Kursdetails

Ein Klima wie in Nizza - Der Energiepark Mont-Cenis in Herne

Wo früher einmal die Zeche Mont-Cenis Kohle förderte, herrscht seit 1999 ein Klima wie in Nizza. Dafür sorgt ein riesiges Glashaus, das über die einfachen Holzhäuser der Fortbildungsakademie des Innenministeriums NRW und des Stadtteilzentrums errichtet wurde.
Die kühne Architektur sperrt nicht nur Wind und Wetter aus, sondern ist auch Träger des seinerzeit größten dachintegrierten Solarkraftwerks der Welt. Und nebenan wird das für die Atmosphäre sehr schädliche methanhaltige Grubengas der alten Schächte in einem Blockheizkraftwerk umweltfreundlich für die Strom- und Wärmeerzeugung genutzt.
Wir können uns über beide Anlagen vor Ort informieren und dabei auch mehr über die alte, mittlerweile demontierte Batteriespeicheranlage und eine mögliche zukünftige Erneuerung der Zwischenspeicherung des Solarstroms erfahren.

Treff: Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, Haupteingang vor der Akademie, Parkmöglichkeit auf der Mont-Cenis-Straße, Herne-Sodingen

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

F21132 (Exkursionen)

Beginn:

Do., 10.11.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1

Entgelt:

6,00 €




Datum
10.11.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Treff: Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.