Kurssuche
/ Kursdetails

Fossiliensuche im Korallenriff

Gehen Sie mit einer Geologin auf eine spannende Zeitreise durch den Hohenlimburger Kalksteinbruch.
Vor 380 Mio. Jahren lag Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Die versteinerten Überreste dieses Riffs sind Kalksteinablagerungen, die heute von den Hohenlimburger Kalkwerken abgebaut werden. Sie bestehen fast ausschließlich aus den Skeletten ausgestorbener Korallen, Schwämmen, Seelilien, Armfüßler, Muscheln und Schnecken.
Im Steinbruch gibt es eine Einführung in die Geologie dieses Gebietes: Wie hat sich das lebende Riff zu einem versteinerten entwickelt? Welche Fossilien und Mineralien findet man hier?
Anschließend haben Sie ausgiebig Gelegenheit, selbst auf die Jagd nach fossilen Schätzen und vor allem auch faszinierenden Mineralien zu gehen. Eine erfolgreiche Suche ist garantiert.
Alle Teilnehmer*innen werden mit Schutzhelmen und Warnwesten ausgestattet. Für die Kinder sollten passende Fahrradhelme mitgebracht werden. Festes Schuhwerk (keine Gummistiefel!) ist für das Betreten der Steinbrüche Voraussetzung! Außerdem sollte an Verpflegung, passende Kleidung und genügend Taschen für die Fundstücke gedacht werden. Hammer und Lupe helfen dabei, die Fossilien und Mineralien freizulegen und zu begutachten.

15 Tn., 15,- EUR (Erw.), 10,- EUR (Kinder ab 6 Jahre)

Treff: HKW Hohenlimburg, Parkplatz HKW, Oeger Str. 39, Hagen-Hohenlimburg

Status:

Anmeldung möglich

Kursnr.:

B51126

Beginn:

Sa., 17.10.2020, 11:00 - 14:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: HKW Hohenlimburg, Parkplatz HKW, Oeger Str. 39, Hagen

Entgelt:

15,00 €




Datum
17.10.2020
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Treff: HKW Hohenlimburg, Parkplatz HKW, Oeger Str. 39, Hagen





Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.