Kurssuche
/ Kursdetails

Hypnotherapie

Hypnose ist die Bezeichnung für die Technik, Jemanden in Trance zu versetzen. Der Trancezustand ist ein Ausschnitt unseres natürlichen Bewusstseinskontinuums zwischen den Extremen "hellwach" und "bewusstlos".
Das Gehirn ändert seine Arbeitsweise, irrelevante Wahrnehmungen treten in den Hintergrund, Informationen können nun vielschichtiger, bildhaft und komplex betrachtet werden.
In der therapeutischen Trance wird man angeleitet, innere Suchprozesse in Gang zu setzen mit dem Ziel, eigene Ressourcen zur Problemlösung zu finden. Hypnotherapie wird eingesetzt zur Angstreduzierung, in der Schmerztherapie, Traumatherapie und zur Selbstbehandlung.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die verschiedenen Techniken des Anleitens. Im Anschluss können Sie an einer Trancesitzung teilnehmen.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

D81110

Beginn:

Mi., 17.11.2021, 16:45 - 19:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 041

Entgelt:

9,00 €

VHS im BVZ, Raum 041
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
17.11.2021
Uhrzeit
16:45 - 19:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 041





Kurse der Dozentin


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.