Kurssuche
/ Kursdetails

Rund um die Wilhelmshöhe und die Oesterheide

Wir wandern durch Feld, Wald und Flur und urbanes Gelände durch Bochum-Langendreer und Dortmund-Lütgendortmund. Wir passieren das Werner Feld, welches bislang von einer Bebauung verschont geblieben ist. Wir gelangen zum alten Ortskern von Lütgendortmund, der durch viele Jugendstilbauten gekennzeichnet ist. Durch die Naturschutzgebiete Dünnebecke und Herrensiepen geht es weiter nach Langendreer. Hier passieren wir die Jahrhunderte alte Hofstelle Haus Langendreer. Von hier können wir entweder zum Endpunkt der Wanderung laufen oder z.B. am Marktplatz von Langendreer einkehren.
Die überwiegend leicht hügelige und ca. 15 km lange Strecke verläuft sowohl auf Asphalt, wie auch auf Pfaden und naturbelassenen Wegen. Wie so oft, wenn man sich in den Grenzbereichen der Großstädte bewegt, ist es erstaunlich grün, viele Freiflächen und große Alleebäume säumen den Weg.

Treff: S-Bahnhof Bochum-Langendreer (S-/ U-Bahnhaltestelle; Parken: Hauptstr. /Ecke Bonackenweg)

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

I20080

Beginn:

So., 03.03.2024, 11:00 - 16:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: S-Bahnhof Bochum-Langendreer

Entgelt:

9,00 €




Datum
03.03.2024
Uhrzeit
11:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treff: S-Bahnhof Bochum-Langendreer



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.