Kurssuche
/ Kursdetails

Übungen und Ansätze der modernen Körperpsychotherapie zum Kennenlernen

Über einfache, dynamische und stille Übungen sowie etwas Grundlagenwissen, erfahren Sie die Wirkungsweise moderner Körperpsychotherapie und körperorientierter Hypnose und wie aus dieser Sicht psychisch-emotionale Probleme (Ängste, Depressionen u.v.a.) entstehen und behandelt werden können.
Über Achtsamkeit, Atem, Bewegung und Stimmausdruck erspüren wir, wie die Wahrnehmung eigener Körperempfindungen die Basis für nachhaltig-positive Veränderungen bildet und Ichstärke, Stimmigkeit, Empfindungsfähigkeit, Vertrauen und Gelassenheit sowie Verbindung zu sich selbst und Anderen wachsen können.
Der Workshop erfordert bis auf etwas Beweglichkeit und spielerisches Sich-Einlassen keine speziellen Kenntnisse.
Bitte bringen Sie eine Decke, eine Matte, bequeme Kleidung, Socken sowie ein Getränk mit. Denken Sie bitte an warme Kleidung, da auch bei niedrigen Temperaturen das Stoßlüften zwingend erforderlich ist. Eine Nutzung des Umkleideraums ist nicht möglich!
Hinweis:
Im Kurs ist die Teilnehmer*innen-Zahl so eingeschränkt, dass der Mindestabstand gewährleistet ist.
Bei Unterschreitung des Mindestabstandes, in den Gängen und im Forum gilt Maskenpflicht!

Status:

Anmeldung möglich

Kursnr.:

B83170

Beginn:

Sa., 14.11.2020, 13:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 1018

Entgelt:

22,00 € (ermäßigt 13,30 €)

VHS im BVZ, 1018 Gymnastik-Raum
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
14.11.2020
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 1018





Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.