Kurssuche
/ Kursdetails

Von der Kuhweide zur Augenweide - Der Bochumer Stadtpark

Wo seit dem Mittelalter Bochums Gemeindeweide lag, befindet sich heute der Stadtpark - einer der ältesten im Ruhrgebiet. Er wurde ab 1876 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt und sollte sich für die stark von der Industrialisierung geprägte Stadt zur wichtigen "grünen Lunge" entwickeln.
Gleichzeitig entstand in seiner Umgebung ein großbürgerliches Villenviertel, von dem mittlerweile große Teile unter Denkmalschutz stehen. Nachdem der Park in den vergangenen Jahren nur noch unzureichend gepflegt werden konnte, wird nun seine denkmalgerechte Erneuerung geplant.
Den "Höhepunkt" des Rundgangs soll der Aufstieg auf den Bismarckturm bilden.

Anmeldeschluss: 13.07.20

Treff: Stadtpark, Haupteingang gegenüber dem Kunstmuseum

Status:

Keine Anmeldung möglich   Keine Anmeldung / Anmeldefrist abgelaufen

Kursnr.:

A12024

Beginn:

Sa., 18.07.2020, 17:30 - 19:45 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Stadtpark, Haupteingang gegenüber dem Kunstmuseum

Entgelt:

5,00 €




Datum
18.07.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Treff: Stadtpark, Haupteingang gegenüber dem Kunstmuseum



Info:

Zu diesem Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich.
Info beachten


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.