Kurssuche
/ Kursdetails

Wattenscheid im Nationalsozialismus

In Kooperation mit dem Kuratorium "Stelen der Erinnerung"

Wer heute mit offenen Augen durch Wattenscheid geht, kann zahlreiche Spuren aus der Zeit des Faschismus entdecken. Der Rundgang will die Augen öffnen und dazu beitragen, dass sich diese Verbrechen niemals wiederholen mögen.
Über 80 Stolpersteine sind in Wattenscheid verlegt, sie erinnern an die Opfer des Faschismus. Die Stelen am Nivellesplatz erinnern an 87 ermordete oder verschollene jüdische Mitmenschen. Nichts erinnert mehr an das ehem. Kaufhaus Sally Hess, das durch Helmut Horten arisiert wurde und der zweite Grundstein von dessen Kaufhauskette wurde.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

H12006

Beginn:

So., 29.10.2023, 14:00 - 16:15 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Betti-Hartmann-Platz

Entgelt:

6,00 €




Datum
29.10.2023
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Treff: Betti-Hartmann-Platz





Kurse des Dozenten


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.