Kurssuche
/ Kursdetails

Wie schütze ich mich vor Gewalt und Angriffen? - Zivilcourage zeigen?

Im Vortrag werden Orte und sog. Angsträume aufgezeigt und beschrieben, an denen täglich zu fast allen Tages- und Nachtzeiten unnötige und unverständliche gewalttätige Übergriffe auf Menschen passieren. Stimmen die Statistiken in Bezug auf Gesamtkriminalität oder bewerte ich mein Gewaltempfinden besser nach meinem Bauchgefühl?
Wie schütze ich mich vor einem Taschendiebstahl, bei dem Täter*innen arbeitsteilig vorgehen, oder einem Handtaschenraub, bei dem das Überraschungsmoment genutzt wird?
Wie verhalte ich mich, wenn ich angegriffen werde? Sich zu wehren oder wegzulaufen wird immer eine taktische Überlegung sein, denn Täter*innen suchen immer Opfer und keine Gegner.
Was ist, wenn andere Menschen Hilfe brauchen und wie werde ich als Zeuge/Zeugin oder Helfer*in aktiv, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

D13026

Beginn:

Di., 02.11.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Clubraum

Entgelt:

6,00 €

VHS im BVZ, Clubraum
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
02.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Clubraum



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.