Gesellschaft | Politik

Beratung

Gabriele Fuchs
VHS im BVZ, Zimmer 1049
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Vom Trinkwasser zum Ökostrom - Wasser(kraft)werk Stiepel

105 Jahre war das Wasserwerk Stiepel in Betrieb und lieferte mehr als die Hälfte des Bochumer Trinkwassers. Ende 2015 erfolgte die Stilllegung, da sonst der Einbau zusätzlicher Reinigungsstufen notwendig gewesen wäre. Seither kommt das Trinkwasser vom bereits modernisierten Wasserwerk Witten. Und darum konnte die Stiepeler Anlage in ca. acht Monaten Bauzeit für rd. 2,6 Mio. EUR zu einem reinen Wasserkraftwerk mit vier Kaplan-Turbinen umgebaut werden. Im Januar 2018 ging es in Betrieb. Ergänzt wird die Ökostromerzeugung durch eine Solaranlage auf dem Dach.
Wie in der jetzt vollautomatisierten Anlage regenerativer Strom produziert wird, warum dafür der Einbau einer großen Fischtreppe notwendig war und wie sich die zunehmenden trockenen Sommer auf die Stromproduktion auswirken werden, können wir uns vor Ort ansehen.
Bitte festes Schuhwerk tragen.

Treff: Wasserwerk Stiepel, Brockhauser Str. 149 a

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

A51131

Beginn:

Fr., 13.03.2020, 12:00 - 13:45 Uhr

Dauer:

0

Kursort:

Treff: Wasserwerk Stiepel, Brockhauser Straße 149a, Bochum-Stiepel

Entgelt:

6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kriktik? Das Kontaktformular finden Sie hier.