Gesellschaft | Politik

Beratung

Gabriele Fuchs
VHS im BVZ, Zimmer 1049
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Bodensubstrate aus Braunkohle - gut und nachhaltig?

Böden als immer knapper werdende Ressource werden durch die industrielle Landwirtschaft stark ausgelaugt. Der Ertrag lässt sich irgendwann nicht mehr steigern, egal wieviel Dünger man hinzufügt.
In den 2000er Jahren entwickelten Wissenschaftler der TU Dresden einen Bodenverbesserer auf der Basis von Braunkohle. Er wird seit 2016 in Dortmund in der weltweit ersten industriellen Produktionsstätte dafür hergestellt.
Günstig gelegen am Kanal, im Energieverbund mit den Dortmunder Gasrusswerken, stellt die Fa. Novihum seither mit rd. 25 Beschäftigten gut 1000 t Humusgranulat im Jahr her. Das erklärte Ziel: Böden ertragreicher zu machen.
Über das Produkt, das auch zur Kultivierung von Halden und Tagebaustätten eingesetzt wird, können wir uns im laufenden Betrieb informieren.
Wichtig: Bitte bei der Anmeldung Ihre Schuhgröße mitteilen. Eigene Sicherheitsschuhe (S3) können mitgebracht werden. Ihre Kleidung muss eng anliegend sowie arm- und beinbedeckend sein.

Treff: Novihum Technologies (Pforte "Deutsche Gasrusswerke"), Weidenstr. 70-72, Dortmund-Lindenhorst

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

Z51128

Beginn:

Fr., 22.11.2019, 14:00 - 16:15 Uhr

Dauer:

0

Kursort:

Treff: Novihum Technologies, Weidenstr. 70-72, Dortmund

Entgelt:

6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

montags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

dienstags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

14.00 - 16.00 Uhr

donnerstags

  8.30 - 18.00 Uhr

freitags

  8.30 - 13.00 Uhr