Gesellschaft | Politik

Beratung

Gabriele Fuchs
VHS im BVZ, Zimmer 1049
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Die Apotheose des Jedermann - Altägyptische Todesvorstellungen

Im altägyptischen Weltbild endet das Leben mit dem Tode nicht. Und auch wenn wir in der ersten Hochphase der antiken Niltalkultur recht wenig über Jenseitsvorstellungen der Bevölkerung erfahren, so führen uns bereits die Pyramidentexte jener Epoche recht konkret in die Gedankenwelt eines zum Himmel aufsteigenden und somit in eine ewige Existenz eingehenden Königs ein.
Aus der weitaus umfangreicheren Quellenlage des Neuen Reiches, also ab dem 16. Jh. v., eröffnen sich der Ägyptologie viel deutlicher und geschlossener die Gedankengebäude der Altägypter im Allgemeinen, die mit dem Tod als einer Transformation in eine andere Sphäre verknüpft sind.
Am Beispiel der Vignette zu Totenbuchspruch 125 wird der Vortrag das altägyptische Todesbild vorstellen.

Status:

Anmeldung möglich

Kursnr.:

A11016

Beginn:

Do., 07.05.2020, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 047

Entgelt:

5,00 €

VHS im BVZ, Raum 047
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
07.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 047





Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kriktik? Das Kontaktformular finden Sie hier.