Gesellschaft | Politik

Beratung

Gabriele Fuchs
VHS im BVZ, Zimmer 1049
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Immobilien-Übertragung durch vorweggenommene Erbfolge optimal gestalten

Wann ist die unentgeltliche Übertragung von Immobilienvermögen sinnvoll und zu empfehlen? Der Vortrag zeigt Gründe dafür auf und vermittelt vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeiten für Immobilien-Übertragungsverträge.
Dabei wird auf steuerliche Nachteile beim unentgeltlichen Erwerb, auf Gestaltungsmöglichkeiten von Gegenleistungen bei Übertragungsverträgen, z. B. Nießbrauch, Wohnrecht, Pflegeverpflichtung usw., eingegangen.
Ein zertifizierter Testamentsvollstrecker gibt Praxistipps zu erbrechtlichen und steuerlichen Auswirkungen.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

A48820

Beginn:

Do., 27.02.2020, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 053

Entgelt:

13,00 €

VHS im BVZ, Raum 053
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
27.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 053



Portrait

© Klaus Dieter Girnt

Profil: Ich bin Jahrgang 1948 und seit mehr als 30 Jahren für die VHS Bochum tätig. Ich biete Beratung zu den Themen Erben und Vererben, Pflegebedürftigkeit und ihre finanziellen Auswirkungen, Immobilien- und Vermögensübertragungen zu Lebzeiten an.


Kurse des Dozenten


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kriktik? Das Kontaktformular finden Sie hier.