Gesellschaft | Politik

Beratung

Gabriele Fuchs
VHS im BVZ, Zimmer 1049
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Künstliche Intelligenz in Waffenystemen

In Kooperation mit dem Friedensplenum Bochum

Die militärischen Großmächte haben - von der Öffentlichkeit bisher wenig beachtet - ein gigantisches Wettrüsten auf dem Gebiet von autonomen Waffensystemen begonnen. Mithilfe von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz sollen diese Systeme selbst entscheiden, welches Ziel sie ansteuern und welche Menschen sie töten. Ethische Prinzipien, elementare Menschenrechte oder das Völkerrecht bleiben auf der Strecke.
Der Vortrag soll über den Stand der technischen Entwicklung von autonomen Waffensystemen informieren und dafür sensibilisieren, welche Herausforderung sich für die Friedensbewegung ergeben.
Jürgen Altmann ist experimenteller Physiker an der TU Dortmund und versteht sich als
Friedensforscher. Somit lehnt er selbst jede Form von unbemannten und bewaffneten Objekten ab.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

A13016

Beginn:

Mi., 12.02.2020, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 1012

Entgelt:

0,00 €

VHS im BVZ, Raum 1012
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
12.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 1012





Kurse des Dozenten


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

montags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

dienstags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

14.00 - 16.00 Uhr

donnerstags

  8.30 - 18.00 Uhr

freitags

  8.30 - 13.00 Uhr