Gesundheit | Psychologie

Beratung

Birgit Kossler
0234 / 910-20 30 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle vhs Bochum
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

vhs-Bürgerakademie

Jede*r aktive Teilnehmer*in irgendeines vhs-Kursangebotes kann die digitalen Workshops der Bürgerakademie ab jetzt kostenfrei nutzen!
Informieren Sie sich hier.

Wir sind für Sie da!

Auf diese Situation haben wir alle gewartet: Die neue Coronaschutzverordnung lässt unter einer Inzidenz von 100 wieder Veranstaltungen zu.
Beachten Sie bitte dazu die Hinweise auf unserer Startseite.


Vinyasa Power Yoga

Vinyasa Power Yoga entstand Anfang der 1980er Jahre in den USA (Vorreiter waren Bryan Kest aus L.A., Beryl Bender Birch aus New York und Baron Baptiste aus Boston). Dieser moderne, undogmatische Yogastil ist für den westlichen Menschen der heutigen Zeit kreiert worden. Vinyasa Power Yoga vermag es, die Brücke zwischen östlicher Spiritualität und westlicher Dynamik zu schlagen.
Die Körperübungen (Asanas) werden zu einem dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Beim Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund und die verschiedenen Positionen werden in einem anmutigen Fluss mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Diese fließenden und tanzähnlichen Sequenzen werden Vinyasa Flows genannt.
Ob einfache oder komplexe und kraftvolle Bewegungsmuster - Vinyasa Power Yoga ist eine einzigartige Körpererfahrung und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung. Die Asanas geben Kraft und lösen körperliche wie emotionale und auch energetische Blockaden. Im Vergleich zu anderen Yoga-Richtungen ist Vinyasa Power Yoga sehr kraftvoll und auch schweißtreibend. Um es für viele Menschen zugänglich zu machen, verzichtet man im Vinyasa Power Yoga bewusst auf klassische Yoga Rituale wie Chanting, intensives Pranayama, ethische Dogmen & Vorgaben, Guru-Verehrung und Mantra-Gesänge.
Vinyasa Power Yoga ist frei. Es beruhigt den Geist und öffnet das Herz.
Bitte bringen Sie eine Matte, eine Decke, bequeme Kleidung, Socken sowie ein Getränk mit. Denken Sie bitte an warme Kleidung, da auch bei niedrigen Temperaturen das Stoßlüften zwingend erforderlich ist. Eine Nutzung des Umkleideraums ist nicht möglich!
Hinweis:
Im Kurs ist die Teilnehmer*innen-Zahl so eingeschränkt, dass der Mindestabstand gewährleistet ist.
Bei Unterschreitung des Mindestabstandes, in den Gängen und im Forum gilt Maskenpflicht!

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

C89542

Beginn:

Do., 25.02.2021, 13:15 - 14:00 Uhr

Dauer:

0

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 1019

Entgelt:

16,50 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich.
Dieses Angebot ist im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung nur für städtische Mitarbeiter*innen buchbar. Wenden Sie sich dazu bitte an die VHS Geschäftsstelle, BVZ, Raum 1060, NSt. 15 55, VHS-Anmeldung@bochum.de

Info beachten


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.