Gesundheit | Psychologie

Beratung

Birgit Kossler
VHS im BVZ, Zimmer 1054
0234 / 910-20 30 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

4 - Gesundheit / Kursdetails

"How to destruct yourself?" - Eine humorvolle Einführung in die Systemische Psychologie

... mit praktischen Tipps für den Alltag.
Die Systemische Therapie verspricht problembehaftete Situationen im Handumdrehen aufzulösen. Dabei verzichten ihre Wegbereiter (allen voran Paul Watzlawick in "Anleitung zum Glücklichsein") bewusst darauf, die tieferliegenden seelischen Ursachen einer Störung zu erforschen, um schnelle Veränderungen anstoßen zu können.
Im Mittelpunkt steht der Umgang mit problematischen (persönlichen und familiären) Mustern, die immer wieder Leid erzeugen. Welche Einsichten können diesbezüglich zur Veränderung schwieriger Situationen beitragen?
Anhand von Fallbeispielen (auf Video) wird die Technik der Systemischen Therapie skizziert und Tipps für Anwendungen im Alltag gegeben.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

Z89020

Beginn:

Mi., 27.11.2019, 19:15 - 21:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 039

Entgelt:

9,00 €

VHS im BVZ, Raum 039
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
27.11.2019
Uhrzeit
19:15 - 21:00 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 039



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

montags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

dienstags

  8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

14.00 - 16.00 Uhr

donnerstags

  8.30 - 18.00 Uhr

freitags

  8.30 - 13.00 Uhr