Gesundheit | Psychologie

Beratung

Birgit Kossler
VHS im BVZ, Zimmer 1054
0234 / 910-20 30 | Senden Sie eine E-Mail
donnerstags, 14.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle VHS Bochum
VHS im BVZ, Zimmer 1060
0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

Für die folgenden Angebote gelten unsere Hygiene-Regeln. Diese finden Sie hier.

4 - Gesundheit / Kursdetails

Selbstverteidigung und Selbstschutz

Ob man Opfer von Gewalt wird, sexuelle Belästigung erfährt oder Opfer einer anderweitigen Straftat wird, kann man nicht vorhersagen. Grundsätzlich könnte es jeder Person widerfahren, wobei einige aufgrund ihres Berufs, Alters, Geschlechts, Verhaltens oder auch Wohnortes einem höheren Risiko ausgesetzt sind als Andere.
Die Wahrscheinlichkeit, dass man Opfer wird, lässt sich aber durch präventives Handeln beeinflussen und Methoden zur effektiven Konfliktbewältigung lassen sich trainieren.
Im Kurs werden die wichtigsten Grundlagen der Selbstverteidigung und des Selbstschutzes vermittelt. Sie lernen Strategien kennen, um sich besser schützen zu können und bekommen effektive Werkzeuge zur Bewältigung persönlicher Bedrohungslagen und gewalttätiger Notsituationen an die Hand. Die aktive Verteidigung gegen körperliche Übergriffe wird das Kernthema sein.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

A87511

Beginn:

Sa., 27.06.2020, 10:30 - 14:30 Uhr

Dauer:

0

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 1019

Entgelt:

44,00 € (ermäßigt 26,40 €)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.