Grundbildung

/ Kursdetails

Durch das Waldgebiet Hohe Mark

Das Waldgebiet Hohe Mark rund um Haltern, Reken und Lembeck dient als Namensgeberin des gleichnamigen Naturparks. In dem kleinen eiszeitlichen Hügelland aus Sandstein gibt es jede Menge Wanderwege, die sich durch die Landschaft schlängeln.
Wir starten unsere ca. 10 km lange Tour in Haltern am Ketteler Hof. Nachdem wir den Freizeitpark hinter uns gelassen haben, geht es auf ruhigen Pfaden durch den Wald, vorbei am ehemaligen Truppenübungsplatz Haltern. Wir stoßen auf den Natursteig Hohe Mark und folgen ihm bis zur höchsten Erhebung des Waldgebietes, dem Fernmeldeturm Haltern (146 m). Weiter geht es auf dem Waldbeerenweg bis nach Lavesum zum Hof Hagedorn. Dort kehren wir ein, bevor es mit dem Bus zurück zum Bahnhof geht.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

I20084

Beginn:

Mi., 17.04.2024, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Hbf Bochum, DB-Reisezentrum

Entgelt:

9,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
17.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treff: Hbf Bochum, DB-Reisezentrum



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.