Grundbildung

/ Kursdetails

Wiederaufbau aus Ruinen - Architektur der 1950er Jahre

Nach den schweren Zerstörungen des 2. Weltkriegs erhielt Bochum in wenigen Jahren ein völlig neues Gesicht. Entscheidend war dabei die Wiederaufbauplanung unter Stadtbaurat Clemens Massenberg. Sie prägt bis heute die Grundstrukturen der City, ist aber auch an vielen Stellen mittlerweile verändert worden.
Auf dem Rundgang werden die Vorkriegs-Innenstadt und ihr Zustand 1945 mit dem Wiederaufbau und den neuen Straßenführungen punktuell verglichen. Verschiedene prominente Beispiele der Architektur der 1950er Jahre bilden die Stationen, darunter der neue Hauptbahnhof und der "Katholikentagsbahnhof", die Stadtwerke und das Stadtbad, die Christuskirche oder das Schauspielhaus.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

I12015

Beginn:

Fr., 05.04.2024, 16:00 - 18:15 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Hbf Bochum, vor dem DB-Reisezentrum

Entgelt:

6,00 €

Treff: Hbf Bochum, vor dem DB-Reisezentrum


Datum
05.04.2024
Uhrzeit
16:00 - 18:15 Uhr
Ort
Treff: Hbf Bochum, vor dem DB-Reisezentrum



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.