Programm
/ Kursdetails

Der Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki

Der Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki läutete vor 75 Jahren ein Zeitalter ein, in dem die völlige Selbstzerstörung der Menschheit erstmals zu einer sehr realen Möglichkeit wurde. Seitdem, bisher zum Glück einzigen Einsatz von Atomwaffen im Krieg, wurde auch die Diskussion um die Rechtfertigung für den damaligen Abwurf geführt.
Der Vortrag thematisiert die Entwicklung, den Einsatz, die Opfer und die Folgen der Atombombenabwürfe.

Status:

Anmeldung möglich

Kursnr.:

A11006

Beginn:

Do., 09.07.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 053

Entgelt:

5,00 €

VHS im BVZ, Raum 053
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
09.07.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, VHS im BVZ, Raum 053





Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kriktik? Das Kontaktformular finden Sie hier.