Programm
/ Kursdetails

Der Buersche Grüngürtel

Buer galt schon in den 1920er Jahren im Ruhrgebiet als "Stadt im Grünen", denn die Stadtväter sorgten dafür, dass die Innenstadt von vielen Grünflächen umgeben war. Sie gehen ineinander über, so dass man kilometerlang die Natur nicht verlässt. Dieses Grün hat sich bis heute erhalten und zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus: Die "Löchterheide" ist ein Waldgebiet mit altem Baumbestand, an das sich der "Linnefant" mit seinen kleinen Quellen anschließt.
Der Schlosspark von Berge überrascht mit 200-jährigen, z. T. exotischen Bäumen, sowie einem Kräuter- und einem Barockgarten. Der Berger See ist umgeben von Rabatten, Alleen und Baumkunst.
Eine Einkehr während der ca. 8 km langen Wanderung ist vorgesehen.

Treff: Busbahnhof Gelsenkirchen-Buer, Rathaus

Status:

Anmeldung möglich

Kursnr.:

A50099

Beginn:

Mi., 29.07.2020, 11:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Busbahnhof GE-Buer Rathaus

Entgelt:

8,40 €




Datum
29.07.2020
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treff: Busbahnhof GE-Buer Rathaus





Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kriktik? Das Kontaktformular finden Sie hier.