Programm
/ Kursdetails

Frauenstadtrundgang

Das Frauenarchiv ausZeiten lädt ein zum Bochumer Frauenstadtrundgang. Sie haben die Gelegenheit, historische Frauen aus dem Bochum des 19. und 20. Jh. und früher kennenzulernen. So erfahren Sie, welche Spuren Frauen wie Nora Platiel und Ottilie Schoenewald, beide Anwältin und Politikerin, oder die Pastorin Ursula Schafmeister hinterlassen haben - in der Stadt, aber auch in der Geschichte der Frauenbewegung.
Im Frühjahr 2017 erschien der erste Bochumer Frauenstadtplan, ein Kooperationsprojekt der Gleichstellungsstelle der Stadt Bochum mit dem Frauenarchiv ausZeiten. Den Frauenstadtplan erhalten Sie beim Rundgang kostenlos.
Die Archivmitarbeiterin Linda Unger leitet den Rundgang, der gut 2 Std. dauert.

15 Tn., 5,- EUR, erm. 3,- EUR

In Kooperation mit dem Frauenarchiv ausZeiten e.V.

Anmeldeschluß Freitag, 04.09. um 12 Uhr

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

B12000

Beginn:

So., 06.09.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

Treff: Rathausvorplatz, an der Glocke

Entgelt:

5,00 €




Datum
06.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treff: Rathausvorplatz, an der Glocke





Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Info:

Zu diesem Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich.
Info beachten


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.