Gesellschaft | Politik

Beratung

Astrid Thews
0234 / 910-28 12 | Senden Sie eine E-Mail

Beratung: donnerstags, 14.30-18 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle vhs Bochum
vhs im BVZ, Zimmer 1060

0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

vhs-Bürgerakademie

Jede*r aktive Teilnehmer*in irgendeines vhs-Kursangebotes kann die digitalen Workshops der Bürgerakademie kostenfrei nutzen!
Informieren Sie sich hier.

/ Kursdetails

ChatGPT gegen Leibniz. Künstliche vs natürliche Intelligenz?

G.W.Leibniz schuf im 17.Jhdt die Basis unserer modernen Digitalisierung. Ohne binäre Codierung kein Internet. Mittlerweile sind die Entwicklungen und Programme undurchschaubar geworden und nähern sich menschlich erscheinender Intelligenz.
Leibniz entwirft 1675 in Paris ein Konzept für ein Theater der Natur und Kunst, eine Art Vergnügungspark für Bildung und Wissen. Den Pariser »Gedankenscherz, eine neue Art von REPRÄSENTATIONEN betreffend«, der Wissenserwerb, Innovationen und praktische Kenntnisse breiten Kreisen auf vergnügliche Weise vermitteln sollte.
Der Vater des Kalküls verweist dabei auf die Grenzen der Mathematisierbarkeit und setzt dieser die menschliche Intuition entgegen.
Ein phantastisches, verblüffendes Konzept von unschlagbarer Aktualität. Und auf unglaubliche Weise praktisch.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

I16014

Beginn:

Do., 07.03.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

VHS im BVZ, Raum 040

Entgelt:

6,00 €

vhs im BVZ, Raum 040
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Datum
07.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
VHS im BVZ, Raum 040



Abgelaufen


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.