Kunst | Kultur

Beratung

Katja Holzmüller
0234 / 910-28 66 | Senden Sie eine E-Mail

Beratung: donnerstags, 14.30-18 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung

Geschäftstelle vhs Bochum
vhs im BVZ, Zimmer 1060

0234 / 910-15 55 | Senden Sie eine E-Mail
Öffnungszeiten

vhs-Bürgerakademie

Jede*r aktive Teilnehmer*in irgendeines vhs-Kursangebotes kann die digitalen Workshops der Bürgerakademie kostenfrei nutzen!
Informieren Sie sich hier.

/ Kursdetails

Film: Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweiz, USA 2018 . 112 Min. . FSK: ab 6 J.
Regie: Julian Schnabel mit: Willem Dafoe, Rupert Friend, Oscar Isaac, Mads Mikkelsen, Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner u. a.

Um den Zwängen des Pariser Lebens zu entkommen, hat sich Vincent van Gogh (Willem Dafoe) in die südfranzösische Provinz zurückgezogen. Aufgrund düsterer Stimmungsschwankungen stößt der verarmte und psychisch angeschlagene niederländische Maler jedoch weitestgehend auf Ablehnung. Selbst sein enger Freund und Künstlerkollege Paul Gauguin (Oscar Isaac) kehrt ihm schließlich den Rücken zu. Allein Bruder Theo (Rupert Friend) unterstützt Vincent unablässig. Allerdings ist es Theo bisher nicht gelungen, auch nur ein einziges Gemälde von Vincent zu verkaufen.

Fernab der Konventionen klassischer Biopics taucht Regisseur Julian Schnabel (SCHMETTERLING UND TAUCHERGLOCKE) ganz tief ein in die Persönlichkeit von Vincent van Gogh (1853-1890) und lotet dessen Schaffensprozess aus. Die "Biografie nähert sich dem legendären Maler auf impressionistische Weise, beflügelt von einer außerordentlichen Darstellung Willem Dafoes und Benoît Delhommes spektakulärer Kameraarbeit". (FIMSTARTS.DE) Ausgezeichnet u. a. beim Filmfestival in Venedig mit dem Preis für den "Besten Hauptdarsteller" (Willem Dafoe); nominiert für einen "Oscar" in der gleichen Kategorie.
Text: Stephan Zabka



Die Filme laufen an jedem letzten Mittwoch des Monats.
Die jeweiligen Daten entnehmen Sie bitte dem
* KOKI-Flyer
* Monatsprogramm des Casablanca
* Monatsprogramm des Metropolis
* vhs-Internet

Wir wollen Kino für alle, deshalb ermöglicht unsere Kooperation günstige Preise: 5,- EUR pro Film bei einer Einzelveranstaltung.
Die Einzelkarten können Sie an beiden Kinokassen kaufen.

Status:

Kurs abgeschlossen

Kursnr.:

I38013

Beginn:

Mi., 24.04.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer:

1

Kursort:

METROPOLIS Filmtheater im Hbf

Entgelt:

5,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.04.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
METROPOLIS Filmtheater im Hbf






Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich.
Kinokarten können Sie ausschließlich im jeweiligen Kino erwerben.

Info beachten


Volkshochschule Bochum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6 | 44787 Bochum
Tel:  0234 / 910-15 55
Fax: 0234 / 910-17 47
E-Mail: vhs(at)bochum.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Lob oder Kritik? Das Kontaktformular finden Sie hier.